Psychologische Hilfe

Unterstützung: Berliner Krebsgesellschaft berät jetzt auch in Spandau. Neben der Beratungsstelle in Mitte gibt es jetzt auch psychologische Beratung für Krebspatienten und Angehörige in Spandau, Köpenick und Lichtenberg. Angebot verbessern Um eine bessere psychologische Versorgung von Krebspatienten und deren Angehörige zu erreichen, hat die Berliner Krebsgesellschaft ihr Beratungsangebot um drei Standorte erweitert. Psychologen der Gesellschaft […]

[Beitrag zeigen]

Öffnungszeiten der Schwimmbäder

Heiligabend, am 1. und 2. Weihnachtstag und Silvester ist das Kombibad Spandau-Süd geöffnet, am 2. Feiertag und Silvester außerdem das Stadtbad Spandau-Nord. Eine Geschenkidee ist die neue „Gesund-durch-den-Winter“-Karte: Sie enthält zehn Eintritte für Bäder und vier Eintritte für Saunen. Ob Freunde, Familie oder Kollegen – mehrere Personen können gleichzeitig ins Bad. Die Karte kostet 70 […]

[Beitrag zeigen]

Neues Spielgerät

Die Kletter-Lümmel-Anlage auf dem Biber-Spielplatz Lünette in Haselhorst musste leider abgebaut werden. Im Rahmen des Projektes „Raum für Kinderträume“ konnte Dank einer Spende der Gewobag das beliebte Spielgerät sehr schnell bestellt und montiert werden. Damit ist es erneut gelungen, ein Spielgerät in sehr kurzer Zeit zu erneuern. aw

[Beitrag zeigen]

Räder für Flüchtlinge

Im September bat Bezirksstadtrat Gerhard Hanke, nicht mehr gebrauchte Fahrräder für jugendliche Flüchtlinge zu spenden – insgesamt wurden 30 Fahrräder von den Spandauern zur Verfügung gestellt. Nach einer verkehrssicheren Aufarbeitung durch die Mitarbeiter des Trägers TRIAS Spandau wurden die Räder jetzt den Verantwortlichen von drei Flüchtlingseinrichtungen übergeben. „Weil die Sicherheit der Jugendlichen für mich im […]

[Beitrag zeigen]

Spandau weigert sich

Keine Turnhallen für Geflohene. Als erster Bezirk hat sich Spandau formal für den Erhalt seiner Turnhallen eingesetzt und sich geweigert, sie für die Flüchtlingsunterbringung bereit zu stellen. Die Forderung von Sozialsenator Czaja und Staatssekretär Dieter Glietsch ist jetzt Geschichte. „Ich begrüße es sehr, dass die Sicherstellung von Spandauer Sporthallen zur Belegung mit Flüchtlingen nun offenbar […]

[Beitrag zeigen]

Open Data ist Schlüssel für noch mehr Bürgerbeteiligung

Das kam eben per E-Mail rein und ist so schön geschrieben, dass wir es einfach zitieren müssen (obwohl wir die IAO Studie schon vor ein paar Tagen vorgestellt hatten^^): … wenn öffentliche Verwaltungsdaten frei zugänglich sind, bringt das Bürger und Gemeinden ins Gespräch und neue Lösungen ins Rollen. Das zeigt eine Studie des Fraunhofer-Instituts für … Open Data ist Schlüssel für noch mehr Bürgerbeteiligung weiterlesen

[Beitrag zeigen]

Besuch in der Ex-Schule: Bürgermeister auf Bildungstour in der Westerwaldstraße – Berliner Woche


Berliner Woche

Besuch in der Ex-Schule: Bürgermeister auf Bildungstour in der Westerwaldstraße
Berliner Woche
Falkenhagener Feld. In der Siegerland-Grundschule ist ein modularer Neubau fast bezugsfertig, die Mensa bekommt einen Anbau, und nächstes Jahr geht’s an die Sanierung des Altbaus – genug Anlass für eine Stippvisite von Bürgermeister Helmut …

Zum Beitrag …

Flüchtlinge in Berlin: Spandau verhindert Beschlagnahme einer Turnhalle – Tagesspiegel


Tagesspiegel

Flüchtlinge in Berlin: Spandau verhindert Beschlagnahme einer Turnhalle
Tagesspiegel
Das Papier wurde dann aber nach Spandau gefaxt. Beide Kommunalpolitiker eilten zum Ort. Hanke wies darauf hin, dass die Halle sowohl von Abiturkursen des Kant- und des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums, von der Handball-Oberliga-Frauenmannschaft …
Spandau will keine Turnhallen hergebenRundfunk Berlin-Brandenburg
Beschluss des Bezirksamts Spandau: Keine weiteren Turnhallen mehr für B.Z. Berlin
Spandau lehnt weitere Sporthallen für Flüchtlinge abBerliner Morgenpost
FOCUS Online
Alle 15 Artikel »

Zum Beitrag …