Ärzte wollen keine Impfzentren mehr

Die sechs Berliner Impfzentren kosten pro Monat 29 Millionen Euro. Obwohl der Zuschuss durch den Bund ab Oktober entfällt, möchte der Senat einige Zentren offen halten. Berlins Kassenärzte sprechen sich vehement dagegen aus. Genügend vorhandener Impfstoff und eine inzwischen ansehnliche Impfquote führen dazu, dass in Deutschland eine neue Phase in der Impfkampagne gegen COVID 19 […]

Der Beitrag Ärzte wollen keine Impfzentren mehr erschien zuerst auf BERLINER ABENDBLATT.

[Beitrag zeigen]

Nackte Brust im Freien: Junge Frau fordert gleiche Rechte für alle

Nach dem „Busen-Zoff“ im Plänterwald setzt sich Gabrielle Lebreton für mehr Geschlechtergerechtigkeit ein. Sie fordert: Wenn sich Männer entblößen, muss dies auch Frauen erlaubt sein. Am 10. Juli zieht eine Oben-ohne-Demo durch Kreuzberg. Es ist heiß, wir liegen im Grünen und würden uns am liebsten alles vom Leib reißen. Oder zumindest das T-Shirt. Wer kennt […]

Der Beitrag Nackte Brust im Freien: Junge Frau fordert gleiche Rechte für alle erschien zuerst auf BERLINER ABENDBLATT.

[Beitrag zeigen]

MiA-Konzert vor Babypause

Wir verlosen Tickets für den Auftritt von MiA beim Open Air-Festival „Unter freiem Himmel“ „Unter freiem Himmel“ heißt das Festival, das noch bis 15. August Berlin und Brandenburg ein Stück Normalität und Lebensfreude zurückbringen möchte (das Berliner Abendblatt berichtete). Wie schon im vergangenen Jahr werden hier auf der Bühne ganz in der Nähe des Terminals […]

Der Beitrag MiA-Konzert vor Babypause erschien zuerst auf BERLINER ABENDBLATT.

[Beitrag zeigen]

Spandau: Mieter klagen über Ratten und Müll

Der Mieterrat der Gewobag wendet sich mit einem Offenen Brief an den Berliner Senat. Vermüllte Außenbereiche, schlechter Hausmeisterservice und Rattenbefall in den Wohnungen: Wegen der Zustände in Wohnanlagen im Gebiet Heerstraße Nord steht die Gewobag in der Kritik. „Ein zentraler Punkt ist die niedrige Zahl an Hausmeistern, die im gesamten Quartier aktiv sind“, so die Spandauer […]

Der Beitrag Spandau: Mieter klagen über Ratten und Müll erschien zuerst auf BERLINER ABENDBLATT.

[Beitrag zeigen]

Spandau: Corona-Impfaktion startet in die zweite Runde

Am 10. und 11. Juli folgt  im Spandauer Ortsteil Staaken der zweite Durchgang der Schwerpunktimpfung gegen Corona. Nach den Erstterminen der Schwerpunktimpfung gegen Corona im Mai im Gebiet Heerstraße Nord finden die Zweittermine vom 10. bis 11. Juli, jeweils von 9.30 bis 17 Uhr, statt. Das teilt das Bezirksamt Spandau mit. Berechtigt sind über 18-jährige […]

Der Beitrag Spandau: Corona-Impfaktion startet in die zweite Runde erschien zuerst auf BERLINER ABENDBLATT.

[Beitrag zeigen]

250.000 unerledigte Termine: So will der Senat die Termin-Krise bei den Bürgerämtern lösen

Unter dem Terminstau in den Bürgerämtern leiden derzeit Tausende Berliner. Das Ehepaar Doris und Diethard Kühn muss sich noch Monate gedulden, bis ihre Personalausweise verlängert werden. Der Senat will mit mehr Personal und längeren Öffnungen gegensteuern.  Vier Wochen dauerte es, bis Diethard Kühn aus Köpenick endlich jemanden im Bürgeramt erreichte. In diesen vier Wochen hatte […]

Der Beitrag 250.000 unerledigte Termine: So will der Senat die Termin-Krise bei den Bürgerämtern lösen erschien zuerst auf BERLINER ABENDBLATT.

[Beitrag zeigen]