Prekäre Lage für Berliner Kinobetreiber und Kulturschaffende

Die Berliner Kino- und Kulturlandschaft hat immer noch mit den Auswirkungen und Folgen der Coronakrise zu kämpfen. Viele Kinosäle bleiben nach wie vor leer, die Berliner Kulturstätten kämpfen derweil weiter um Unterstützung. Mit einem zweiten Protestmarsch erinnern Berliner Spielstätten, Veranstalter, Techniker, Bühnen- und Messebauer sowie weitere Dienstleister aus der Kultur- und Eventbranche erneut an ihre […]

Der Beitrag Prekäre Lage für Berliner Kinobetreiber und Kulturschaffende erschien zuerst auf BERLINER ABENDBLATT.

[Beitrag zeigen]

So viel Fahrrad war noch nie in Berlin

Senat investiert bis 2021 mehr als 200 Millionen Euro in Infrastruktur. Ein Radweg auf Zeit – eine sogenannte PopUp-Bike-Lane – entsteht derzeit auf der Blaschkoallee. Diese temporäre Radinfrastruktur entsteht auf deren südlichen Fahrseite zwischen Britzer Damm und Buschkrugallee, auf der nördlichen Straßenseite zwischen Riesestraße und Britzer Damm. Auf 1.450 Meter Länge wird auf diese Weise […]

Der Beitrag So viel Fahrrad war noch nie in Berlin erschien zuerst auf BERLINER ABENDBLATT.

[Beitrag zeigen]

Berliner Nahverkehr: Umstrittenes Zwangsticket für Busse und Bahnen

Eine neue Zwangsabgabe könnte Berlin viel Geld bescheren. Berlin muss sich neue Finanzierungsquellen für den Nahverkehr erschließen. Das empfiehlt eine Machbarkeitsstudie, die das Planungsunternehmen Ramboll und die Wirtschaftskanzlei Becker Büttner Held im Auftrag der Berliner Arbeitsgemeinschaft Tarife erarbeitet hat. Eines der empfohlenen Instrumente ist ein Pflichtbeitrag, der von einem Großteil der Berliner gezahlt werden müsste. […]

Der Beitrag Berliner Nahverkehr: Umstrittenes Zwangsticket für Busse und Bahnen erschien zuerst auf BERLINER ABENDBLATT.

[Beitrag zeigen]

Berliner Fußball: 150 Millionen Euro für Hertha BSC

Berliner Fußball: 150 Millionen Euro für Hertha BSC

So reich war die alte Dame bestimmt noch nie: Satte 150 Millionen Euro  investiert die TENNOR Holding jetzt in den weiteren Aufbau des Teams von Hertha BSC. Seit Juni 2019 läuft das Engagement der TENNOR Holding bereits beim Charlottenburger Bundesligisten. Mit jetzt insgesamt zwei Kapitalerhöhungen und einer Gesamtsumme von 224 Millionen Euro hält die Holding […]

BERLINER ABENDBLATT – Aktuelles aus Berlin

[Beitrag zeigen]

150 Millionen Euro für Hertha BSC

150 Millionen Euro für Hertha BSC

So reich war die alte Dame bestimmt noch nie: Satte 150 Millionen Euro investiert die TENNOR Holding jetzt in den weiteren Aufbau des Teams von Hertha BSC. Seit Juni 2019 läuft das Engagement der TENNOR Holding bereits beim Charlottenburger Bundesligisten. Mit jetzt insgesamt zwei Kapitalerhöhungen und einer Gesamtsumme von 224 Millionen Euro hält die Holding […]

BERLINER ABENDBLATT – Aktuelles aus Berlin

[Beitrag zeigen]

Party-Krawalle mit Nachspiel

Party-Krawalle mit Nachspiel

Innensenator Andreas Geisel fordert jetzt harte Strafen. Angesichts illegaler Partys in Berliner Parks und Angriffen auf Polizisten hat Innensenator Andreas Geisel (SPD) harte Strafen gefordert. Das sei nötig, „damit deutlich wird, dass Regeln durchgesetzt werden und dass es nicht ohne Konsequenzen bleibt, Menschen in dieser Art und Weise anzugreifen“, sagte Geisel dem Radiosender RBB 88.8 […]

BERLINER ABENDBLATT – Aktuelles aus Berlin

[Beitrag zeigen]

Berliner Seen und Flüsse – Auf zu heimischen Ufern

Berliner Seen und Flüsse – Auf zu heimischen Ufern

An den vielen Berliner Gewässern lässt sich der Sommer genießen. Der Juni hat es gezeigt: Berlin kann Sommer – auch mit Corona. 240 Sonnenstunden und eine Durchschnittstemperatur von 19,4 Grad machten Berlin und Brandenburg im vergangenen Monat zur wärmsten Region Deutschlands. Bestes Badewetter also, wie auch der Besucherzuspruch am Strandbad Plötzensee am vergangenen Wochenende bewies. […]

BERLINER ABENDBLATT – Aktuelles aus Berlin

[Beitrag zeigen]

Berlin-Lübars: Hofkonzerte zur Rettung von Künstlern und Kultur

Berlin-Lübars: Hofkonzerte zur Rettung von Künstlern und Kultur

Im Dorfkern von Lübars wird an den Sommer-Wochenenden Live-Musik geboten. Die Corona-Pandemie macht der Kultur- und Veranstaltungsbranche weiterhin schwer zu schaffen. Deshalb haben sich Doro Peters und Wolfram Korr zusammengetan und mit Unterstützung der Mittelalter-Band „Corvus Corax“ die „Lübarser Hofkultur“ ins Leben gerufen. Abwechslungsreiches Programm Auf dem Sophienhof im Dorfkern von Lübars, Alt-Lübars 11a, finden […]

BERLINER ABENDBLATT – Aktuelles aus Berlin

[Beitrag zeigen]