Bildungsbrücken – schulergänzende Förderung (25.01.2016 14:00 – 18:00 Uhr)

Jeden Montag und Mittwoch von 14 bis 18 Uhr unterstützen Schüler/-innen, die als Mentor/-innen geschult wurden, andere Schüler/-innen ab Klassenstufe 5.

Sie erledigen gemeinsam Hausaufgaben, bereiten sie auf Arbeiten und Klausuren vor und üben verschiedenen Lerntechniken ein, um ein erfolgreiches, selbständiges Lernen zu ermöglichen. Koordiniert und begleitet durch Sozialpädagogen des freien Jugendhilfeträgers Kompaxx e.V. wird mit verschiedenen Medien gearbeitet, wie zum Beispiel Tablet-PCs und Büchern aus der Bibliothek, um den verantwortungsvollen und kompetenten Umgang mit Medien zu erlernen.

In Kooperation mit Kompaxx e.V. und dem BA Spandau.

[Beitrag zeigen]

TSV 1860 und das Sportzentrum am Kiesteich

Gastbeitrag aus einer Info an die Mitglieder im Vereinsheft, mit freundlicher Genehmigung von Thorsten Hanf (1. Vorsitzender TSV Spandau 1860) Vor recht genau 6 Jahren erhielt der Vorstand von der Mitgliedschaft den Auftrag zu prüfen, ob am Kiesteich das vorgestellte Hallenbauprojekt verwirklicht werden kann. Trotz größtem Einsatz sämtlicher Vorstandsmitglieder und Beiräte war es auch mit intensiver Hilfe … TSV 1860 und das Sportzentrum am Kiesteich weiterlesen

[Beitrag zeigen]

Aus der Rubrik „Verbrauchertipps“:

finanztip.de am 14.01.2016 – Riester-Rente: So holen Sie sich entgangene Überschüsse zurück! Das Wichtigste in Kürze: Wenn Sie eine Riester-Rentenversicherung abgeschlossen haben, können Sie eventuell von Ihrem Versicherer mehr Überschussbeteiligung einfordern. Am 13. Januar 2016 hat der Bundesgerichtshof die Regelungen zur Überschussbeteiligung bei der Allianz für unwirksam erklärt. Demnach hat das Unternehmen seine Kunden nicht […]

[Beitrag zeigen]

Aus der Rubrik „Wissenswertes“:

Kann es als allgemein bekannt vorausgesetzt werden, dass durch ein „Urinieren im Stehen“ aufgrund der unvermeidbaren Kleinstspritzer dauerhafte Schäden an einem Marmorboden im Nahbereich einer Toilette drohen? Die Antwort des Landgerichts Düsseldorf (LG Düsseldorf – 21 S 13/15, Urteil vom 12.11.2015) lautet: Nein! Zur Begründung führt das LG Düsseldorf in seiner vorgenannten Entscheidung unter II. […]

[Beitrag zeigen]

Aus der Rubrik „Verbraucherinformationen“:

rnz.de am 13.01.2016 – Ohne Geld zum Recht kommen: Prozesskostenhilfe unterstützt Bedürftige! Jeder in Deutschland soll zu seinem Recht kommen – notfalls über eine Klage. Damit ein Gerichtsverfahren nicht an den Kosten scheitert, gibt es für Bedürftige vom Staat finanzielle Unterstützung in Form von Prozesskostenhilfe. Was dabei alles zu beachten ist. http://www.rnz.de/ratgeber/service_artikel,-Ohne-Geld-zum-Recht-kommen-Prozesskostenhilfe-unterstuetzt-Beduerftige-_arid,161479.html

[Beitrag zeigen]