Flüchtlinge in Berlin: Spandau verhindert Beschlagnahme einer Turnhalle – Tagesspiegel


Tagesspiegel

Flüchtlinge in Berlin: Spandau verhindert Beschlagnahme einer Turnhalle
Tagesspiegel
Das Papier wurde dann aber nach Spandau gefaxt. Beide Kommunalpolitiker eilten zum Ort. Hanke wies darauf hin, dass die Halle sowohl von Abiturkursen des Kant- und des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums, von der Handball-Oberliga-Frauenmannschaft …
Spandau will keine Turnhallen hergebenRundfunk Berlin-Brandenburg
Beschluss des Bezirksamts Spandau: Keine weiteren Turnhallen mehr für B.Z. Berlin
Spandau lehnt weitere Sporthallen für Flüchtlinge abBerliner Morgenpost
FOCUS Online
Alle 15 Artikel »

Zum Beitrag …

Besser lernen mit Hund und Kaninchen

Bildungstour: Helmut Kleebank staunte, wie sich seine alte Siegerland-Grundschule verändert hat. Vor mehr als 40 Jahren hat er im Falkenhagener Feld selbst die Schulbank gedrückt, jetzt kehrte Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD), im Rahmen seiner Bildungstour, an die Siegerland-Grundschule zurück. Die stellvertretende Schulleiterin, Sandra Schweigert, informierte den Bezirkschef, was sich hier alles verändert hat. Individuelle Förderung Die […]

[Beitrag zeigen]

CDU und SPD nominierten ihre Kandidaten: In Spandau beginnt der Wahlkampf – Tagesspiegel


Tagesspiegel

CDU und SPD nominierten ihre Kandidaten: In Spandau beginnt der Wahlkampf
Tagesspiegel
Im Wahlkreis 3 (Haselhorst, Siemensstadt, Wilhelmstadt) tritt Daniel Buchholz, Sprecher der SPD-Abgeordnetenhausfraktion für Umwelt und Energie, gegen den bau- und wohnungspolitischen Sprecher der CDU-Fraktion, Matthias Brauner, an, der 2011 über …

und weitere »

Zum Beitrag …

Aktion gegen Gewalt: Lichterkette soll heute München und Berlin verbinden – Tagesspiegel


Tagesspiegel

Aktion gegen Gewalt: Lichterkette soll heute München und Berlin verbinden
Tagesspiegel
Kaum ein Bezirk ist so kontrastreich wie das „gallische Dorf“ am Westrand Berlins, vom riesigen Stadtforst bis zu bedeutenden Industriestandorten von Konzernen wie BMW und Siemens, von Großsiedlungen wie dem Falkenhagener Feld über das dörfliche …

und weitere »

Zum Beitrag …

Jugendportal Berlin gestartet

In Berlin ist das neue Informations- und Beteiligungsportal für Jugendliche gestartet. Unter  www.jup.berlin sollen sich Jugendliche im Alter von 12 bis 18 Jahren informieren und mit anderen Jugendlichen auszutauschen, selbst Inhalte produzieren, sich beraten lassen, mitreden und sich an politischen Prozessen beteiligen. Die Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin wurde von der Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft mit … Jugendportal Berlin gestartet weiterlesen

[Beitrag zeigen]