Meister Lampe ist zurück in Berlin

Besonders im östlichen Stadtgebiet werden wieder Feldhasen beobachtet. Ein Wildtier ist ein schlaues Tier, wenn es in die Stadt geht. Anders als auf dem Lande werden einige Arten in der Stadt nicht bejagt, außerdem gibt es hier reichlich Nahrung. Was dem Tiere demnach paradiesisch vorkommen mag, kann den menschlichen Bewohner doch erheblich stören. In unserer […]

[Beitrag zeigen]

Berlin-Spandau: Deutscher Kita-Preis zum Greifen nah

Initiative aus dem Kiez Heerstraße Nord steht im Bundesfinale. Das „Bildungsnetz Heerstraße Nord – AG Frühe Förderung“ ist auf dem besten Weg, Preisträger des Deutschen Kita-Preises 2020 zu werden. Die Spandauer Initiative gehört zu den zehn Finalisten der Kategorie „Lokales Bündnis für frühe Bildung des Jahres“. Damit ist der Preis zum Greifen nah. Aus der […]

[Beitrag zeigen]

Eröffnung des Berliner Flughafens BER so nah wie nie

Die Planungen für den Airport-Umzug von Tegel nach Schönefeld werden konkret. Nicht mehr lange, dann soll der BER nach vielen Jahren Pleiten, Pech und Pannen endlich fertig werden. Doch einige Zeit später wartet schon die nächste Herausforderung: die Inbetriebnahme. In weniger als elf Monaten wird die Autobahn zwischen Tegel und Schönefeld in drei Nächten zum […]

[Beitrag zeigen]

Eröffnung des Airports BER so nah wie nie

Planungen für Umzug von Tegel nach Schönefeld werden konkret. Nicht mehr lange, dann soll der BER nach vielen Jahren Pleiten, Pech und Pannen endlich fertig werden. Doch einige Zeit später wartet schon die nächste Herausforderung: die Inbetriebnahme. In weniger als elf Monaten wird die Autobahn zwischen Tegel und Schönefeld in drei Nächten zum Schauplatz einer […]

[Beitrag zeigen]

Silvester der Superlative

In Berlin feiern Hunderttausende Gäste ins neue Jahr. So ganz ohne Superlative kommt Berlin ja nie aus. Deshalb ist es natürlich die größte Silvesterparty Deutschlands die am 31. Dezember wie in jedem Jahr an das Brandenburger Tor zieht. Unter dem Motto „Willkommen 2020“ feiern Hunderttausende Menschen aus aller Welt an der Straße des 17. Juni […]

[Beitrag zeigen]

Berliner Landespreis: Wissenschaft findet Alternativen zu Tierversuchen

3D-Druckverfahren und virtuelles Modell helfen beim Tierschutz. Mitte Dezmber wurde der Preis des Landes Berlin zur Förderung der Erforschung von Ersatz- und Ergänzungsmethoden für Tierversuche in Forschung und Lehre verliehen. Prämiert wurden in diesem Jahr Projekte der Technischen Universität Berlin und der Charité. Beim TU-Projekt des Instituts für Biotechnologie, ist es Dr. Johanna Berg und […]

[Beitrag zeigen]

Berlin-Charlottenburg: Mit der Straßenbahn zum Ku’damm

Bündnis setzt sich für Straßenbahnausbau in der City West ein. Der Kurfürstendamm und die Tauentzienstraße sollen in den kommenden Jahren umgestaltet werden. Viele Anrainer fordern, die beliebte Einkaufsmeile zur Fußgängerzone umzubauen. Ein Bündnis aus Umwelt- und Verkehrsverbänden fordert jetzt den Ausbau von Straßenbahnen bis zum Ku’damm. Dafür gingen sie bereits auf die Straße. „Die City […]

[Beitrag zeigen]

Berlin Christmas Biketour und Bürgermeisterwette

300 Motorradfahrer übergeben Spenden an gemeinnützige Berliner Einrichtungen. An diesem Samstag gegen 15.30 Uhr werden zwischen 200 und 300  Weihnachtsmannbiker vor der Kubus Kältehilfestation an der Teupitzer Straße 39 erwartet, um Weihnachtsspenden zu übergeben. Interessierte Besucher sind ganz herzlich eingeladen, dieses prachtvolle Weihnachtsmärchen live mitzuerleben. Es wird einen  Imbiss und wärmende Getränke geben. Imposanter Korso […]

[Beitrag zeigen]

Berliner-City: Ein Radweg quer durch Berlin

Breite Radspuren für Mitte geplant – drei Varianten für Friedrichshain in der Diskussion. Ab Spandau bis nach Marzahn-Hellersdorf könnte Mitte des nächsten Jahrzehnts ein komfortabel ausgebauter Radschnellweg die Hauptstadt in einem Stück durchqueren. Ein dafür vom Senat untersuchter Trassenteil könnte dabei über die Landsberger Allee, Karl-Marx-Allee, Alexanderplatz, Unter den Linden bis zum S-Bahnhof Tiergarten verlaufen. […]

[Beitrag zeigen]

Berlin-Mitte: Auf Fontanes Spuren durch den Kiez

Umweltladen Mitte würdigt Schriftsteller. Am 30. Dezember 1819 wurde Theodor Fontane in Neuruppin geboren. Zu Ehren des Schriftstellers und anlässlich seines nahenden 200. Geburtstags führt der Umweltladen Mitte Interessierte am 15. Dezember zu wichtigen Lebensstationen Fontanes in der Spandauer Vorstadt. Die eigens konzipierte Exkursion startet um 11 Uhr am U-Bahnhof Spittelmarkt. Treffpunkt ist auf dem […]

[Beitrag zeigen]