Aus der Rubrik „Wohnungsgesellschaften“:

DER TAGESSPIEGEL am 09.10.2017: „Deutsche Wohnen“ in Berlin – 110.000 Wohnungen, 110.000 Renditeobjekte Die „Deutsche Wohnen“ ist in Berlin zur größten Wohnungsgesellschaft aufgestiegen – nicht zuletzt dank großzügiger Steuergeschenke. Die „Deutsche Wohnen“ hat es geschafft: Sie ist in Europa in den Top5 der größten börsennotierten Immobiliengesellschaften. In Deutschland ist nur noch die „Vonovia“ größer. In Berlin nicht, […]

[Beitrag zeigen]

Nachlese zum 1. Spandauer Wohntag des AMV

Der AMV – Alternativer Mieter- und Verbraucherschutzbund e. V. veranstaltete am 07.10.2017 seinen 1. Spandauer Wohntag unter dem Motto “Wohnen in Spandau“ unter der Schirmherrschaft von Herrn Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank. Die Veranstaltung war mit ca. 75 Bürgerinnen und Bürgern gut besucht.
RA Uwe Piper
Eröffnung durch den 1. Vorsitzenden des AMV
Der 1. Vorsitzende des AMV, Herr RA […]

[Beitrag zeigen]

Pressemitteilung 74/2017

Nachlese zum 1. Spandauer Wohntag des AMV Der AMV – Alternativer Mieter- und Verbraucherschutzbund e. V. veranstaltete am 07.10.2017 seinen 1. Spandauer Wohntag unter dem Motto “Wohnen in Spandau“ unter der Schirmherrschaft von Herrn Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank. Die Veranstaltung war mit ca. 75 Bürgerinnen und Bürgern gut besucht. Eröffnung durch den 1. Vorsitzenden des AMV […]

[Beitrag zeigen]

26. Mieter- und Verbraucherstammtisch

[ 18. Oktober 2017; 19:30 bis 21:00. ] Schutz vor Trickbetrug im Alter
Ansprechpartner für Seniorensicherheit des Landeskriminalamtes Berlin zu Gast beim AMV
Thema und Referent
Der 26. Mieter- und Verbraucherstammtisch des AMV findet am 18.10.2017 um 19:30 Uhr im Restaurant 1860 TSV Spandau, Tanzsportzentrum, Askanierring 150, 13585 Berlin-Spandau, statt. Ein Ansprechpartner für Seniorensicherheit des Landeskriminalamtes Berlin, Prävention 2, wird zu dem Thema „Schutz vor Trickbetrug im Alter“ […]

[Beitrag zeigen]

Pressemitteilung 73/2017

26. Mieter- und Verbraucherstammtisch – Schutz vor Trickbetrug im Alter Ansprechpartner für Seniorensicherheit des Landeskriminalamtes Berlin zu Gast beim AMV Thema und Referent Der 26. Mieter- und Verbraucherstammtisch des AMV findet am 18.10.2017 um 19:30 Uhr im Restaurant 1860 TSV Spandau, Tanzsportzentrum, Askanierring 150, 13585 Berlin-Spandau, statt. Ein Ansprechpartner für Seniorensicherheit des Landeskriminalamtes Berlin, Prävention […]

[Beitrag zeigen]

Vereinsjubiläum: 3 Jahre AMV – Alternativer Mieter- und Verbraucherschutzbund e. V.!

Heute vor genau drei Jahren wurde der AMV – Alternativer Mieter- und Verbraucherschutzbund e. V. als dynamische und progressive Alternative zu den bereits seit Jahren bestehenden etablierten Vereinen gegründet. Wir blicken sehr positiv zurück, denn die Jahre wurden durch viele interessante Gespräche und Erlebnisse mit Mieterinnen und Mietern geprägt, die uns ihre Probleme erzählt und […]

[Beitrag zeigen]

Aus der Rubrik „Mietkosten“:

welt.de am 22.09.2017: Wohnkosten – Wenn die Miete fast die Hälfte des Einkommens frisst Fast vier von zehn Mieterhaushalten in Deutschland müssen mehr als 30 Prozent ihres Einkommens für die Miete ausgeben. Etwa jeder sechste Haushalt zahlt sogar mehr als 40 Prozent des Nettoeinkommens für die Bruttokaltmiete. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der […]

[Beitrag zeigen]

Spandau-TV beim AMV:

Spandau-TV am 21.09.2017: AMV – 25. Mieter- und Verbraucherstammtisch Der 25. Mieter- und Verbraucherstammtisch des AMV fand am 20.09.2017 um 19:30 Uhr im Restaurant 1860 TSV Spandau, Tanzsportzentrum, Askanierring 150, 13585 Berlin-Spandau, statt. Frau Dr. med. Britta Konradt, Rechtsanwältin und Ärztin, Fachanwältin für Medizinrecht hatte zu dem Thema „Meine Rechte als Patient“ referiert und danach Fragen der […]

[Beitrag zeigen]

Aus der Rubrik „Immobilien-Transaktionen“:

Spandauer Volksblatt am 19.09.2017: ADO Properties S.A. – Immobilien-Transaktion mit Mietsteigerungspotenzial von bis zu 86 % ADO Properties S.A. erwirbt in mehreren Transaktionen 1.594 Einheiten in Berlin Die aktuellen Ist-Mieten für die erworbenen Wohnungen liegen zwischen EUR 4,20 qm/Monat und EUR 7,90 qm/Monat. Die Leerstandsrate der Objekte liegt im Durchschnitt bei 3,2%. ADO Properties geht davon aus, dass bei […]

[Beitrag zeigen]